Warenkorb

Login

Termin

Dorn Therapie für Hunde (Juli)

LIVE / PRÄSENZ

Dozentin: Susanne Schmitt
Dauer: 1 x 2 Tage

Datum:

27./28.07.2024

445,00 

1 vorrätig

Beschreibung

Lernen Sie an 2 intensiven Tagen die Dorn-Therapie am Hund kennen. Ich zeige Ihnen diese schöne, manuelle Therapiemethode mit ganz vielen praktischen Übungen beginnend von der Palpation bis zur sicheren Anwendung der Therapie. Geschult wird in sehr kleiner Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat. Diese Schulung ist für Therapeuten (Tierphysios, Tierheilpraktiker, o.ä. auch in Ausbildung). Es ist eine praxislastiges 2-tägiges Präsenzseminar zur Dorn Therapie und Breuss Massage mit einem intensiven Pathologieteil (über Wirbelsäulenerkrankungen und Röntgenbilddiagnostik) Die Dorn Therapie für Hunde Nicht nur unzählige Menschen werden von verschiedensten Rückenbeschwerden geplagt auch unsere Hunde leiden häufig unter Wirbelsäulenproblemen, Schmerzen und/oder Einschränkungen des Bewegungsapparates. Basierend auf der Dorn-Therapie für den Menschen habe ich die Dorn-Therapie speziell auf die Hundeanatomie abgestimmt. Es ist eine sehr sanfte manuelle Behandlungsmethode, mit der sich Wirbel- und Gelenkblockaden einfach, schnell und zuverlässig beseitigen lassen. In meinen Praxisseminaren erlernt ihr die Wiederherstellung der korrekten Statik durch das Einrichten aller Gelenke an den Beinen. Dies ist die Voraussetzung für den anhaltenden Erfolg der Dorn-Therapie. Denn wenn Beine, Becken und Schultern kein gerades und stabiles Fundament bilden, können Wirbelblockaden oder Skoliosen entstehen oder nach einer Behandlung wiederkehren. Die gesamte Wirbelsäule wird von vorn nach hinten abgetastet und behandelt. Jeder Wirbel wird kontrolliert und, falls eine Blockade vorliegt, sofort eingerichtet. Weiterhin erlernt ihr eventuelle Kiefergelenksblockaden (Craniomandibuläre Dysfunktion) und Rippensubluxationen zu erkennen und zu behandeln. Weitere Techniken um die Iliosakralgelenke zu mobilisieren und zu deblockieren, sind ebenfalls Bestandteil des Seminars. Die Therapie ist sehr sanft, da wir nicht mit ruckartigen Bewegungen oder langen Hebeln arbeiten und lediglich beim Einrichten der Wirbel ein leichter Druckschmerz entsteht. Der Großteil der Therapie ist für den Hund sehr angenehm; die meisten Hunde lieben das Mobilisieren der Wirbelsäule. Es gibt kaum Gegenanzeigen, keine Gewöhnung und keine Nebenwirkungen. Häufig erzielen wir schon mit der 1. Behandlungen für den Hund spürbar und den Halter sichtbar sofort deutliche Behandlungs-Erfolge. Auch die Seminarteilnehmer berichten immer wieder von verblüffenden Erfolgen in kürzester Zeit! Breuss Massage Dieses Kombiseminar enthält zusätzlich auch eine Einführung in die Breussmassage. Diese sehr sanften, entspannenden und dehnenden Griffe an der Wirbelsäule der Hunde sind besonders für bandscheibengeschädigte, spondylose-kranke, ältere und sportlich geführte Hunde eine Wohltat.

Termine

Zahlung und Sicherheit

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Sie haben die Möglichkeit über folgende Zahlungsarten zu bezahlen:

  • Paypal
  • Vorkasse per Überweisung
  • Zahlung auf Rechnung

Organisatorisches

Bei reinen Theorieseminaren bitte ich darum, keinen Hund mitzubringen. Bei Kombi-Seminaren kann ein seminargeeigneter, sozialverträglicher, tollwutgeimpfter und haftpflichtversicherter Hund pro Teilnehmer mitgebracht werden. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihr Hund geeignet ist, können Sie gerne vorab anrufen. Bitte geben Sie Rasse, Alter und Geschlecht bei der Anmeldung im Feld „zusätzliche Hinweise“ mit an und vermerken Sie außerdem, ob Sie eine große Hundebox (XL und größer) mitbringen müssen.

Sollte die Zahlung nicht per PayPal erfolgen, so muss die Summe nach Erhalt der Anmeldebestätigung auf das dort angegebene Konto überwiesen werden. Die Anmeldung zum Seminar ist erst nach Geldeingang auf meinem Konto erfolgreich. Nach Geldeingang auf meinem Konto schicke ich Ihnen die Rechnung umgehend digital zu.

Sie haben Fragen zu einem Seminar?

Nutzen Sie dafür gerne das untenstehende Kontaktformular.

    Seminar auswählen:




    Nachricht/Grund der Anfrage