Warenkorb

Login

Termin

Gesundheitsvorsorge, Entspannung und Wohlbefinden:

Hundephysiotherapie in meiner Praxis 

Seit dem 01.04.2024 finden Sie mich mit meiner neuen Praxis auf der Ernst-Reuter-Straße 5 bis 7 in Hürth-Gleuel. In den Praxisräumen biete ich Ihnen umfassende Therapieangebote rund um den Hund:

  • Klassische Physiotherapie
  • Manuelle Therapie
  • Neurologische Behandlungen
  • Osteopathie
  • verschiedenste Massagetechniken
  • Schmerztherapie
  • Akupunktur
  • Blutegeltherapie
  • Lymphdrainage

Darüber hinaus kombiniere ich den Einsatz modernster Geräte mit traditionell chinesischen Therapien und alternativen Heilverfahren, damit Ihr Hund das bestmögliche Therapieangebot zur Linderung seiner Beschwerden erhält. So gehören zum Beispiel Lasertherapie (Frequenz, Klasse 3B + 4, Akupunktur), Frequenztherapie (Healy, Vetmedicum, Moyave) und LED Therapie zu meinem Angebot.

Aus dem traditionell chinesischen Therapiebereich fokussiere ich mich auf Akupunktur, Moxibustion und das sogenannte TDP („Teding Diancibo Pu“), ein spezielles elektromagnetisches Spektrum. Dabei handelt es sich um eine Wärmelampe, deren Wärme in langen elektromagnetischen Wellen abgegeben wird und deshalb vom Körper sehr gut angenommen werden kann.

Auch in alternativen Heilverfahren bin ich ausgebildet:

  • Homöopathie
  • Bach-Blüten
  • Blutegeltherapie
  • Mykotherapie -Heilpilze
  • Phytotherapie – Heilkräuter
  • Thermo- und Kryotherapie (Wärme/Kälteanwendungen)
Ablauf und Preise
Für Hunde mit orthopädischen Problemen vereinbaren wir eine Erstbehandlung von 40 (leichtere Fälle) oder 60 Minuten (bei starken oder multiplen Beschwerden). Die Folgetermine dauern je nach Krankheitsbild und Therapie des Hundes zwischen 20 und 60 Minuten.
 
Für grundsätzlich gesunde Hunde, die sich problemlos anfassen lassen, reicht im Rahmen eines Check-Ups ein 20 Minuten Termin zur Begutachtung und Einschätzung (ohne Behandlung). Hundesportler nutzen dies gerne oder Halter, die ihren neu übernommenen Hund einmal vorstellen wollen.
 

Sie bezahlen meine Zeit mit 30 € pro 20 Minuten, egal welche Therapie zum Einsatz kommt

(lediglich bei Blutegeltherapien kommen die Kosten für die Egel dazu). Wird der Termin kürzer als geplant, weil ich „schneller“ bin, bezahlen Sie nur die Zeit, die Sie tatsächlich in meiner Praxis waren!

Vor einem Erst-Termin füllen Sie unbedingt das Neukunden-Formular gewissenhaft aus So sparen Sie Zeit + Geld.

Zum Kontaktformular

 
Optimaler ABLAUF:
  • Bitte kommen Sie ungestresst! Ihr Hund wird es Ihnen danken
  • Hund war Gassi (gleich gegenüber ist der Burgpark Gleuel, parken Sie doch dahinter dort sind auch kostenfreie Parkplätze und kommen Sie durch den Park zu mir = dauert 10-12 Minuten)
  • Hund hat nicht gerade gefressen
  • Bringen Sie (wenn Ihr Schatz gefräßig ist) kleine Leckerlis mit
 
 

Praxiszeiten

Montags: 15 bis 18 Uhr (für die Wochenend-Notfälle, Termine sind kurzfristig möglich)
Dienstags: 11 bis 16 Uhr
Mittwochs: 11 bis 16 Uhr
Donnerstags: 15 bis 19 Uhr

und nach Vereinbarung

Telefon: 0177 250 33 83
Mail: info@hundedorn.de

Glückliche Vierbeiner, zufriedene Zweibeiner:

Meine Referenzen

Silke Ettrich

Silke Ettrich

26.08.2022 Meine beiden sportlichen geführten Border Collies werden regelmäßig von Susanne gecheckt und bei Bedarf behandelt. Ich bin sehr froh, dass wir Susanne aufgrund einer Empfehlung gefunden haben. Ich vertraue ihrer Fachkompetenz und ihrer einfühlsamen Behandlung. Egal ob es ein unrundes Laufen oder eine starke Lahmheit ist, es ist ein gutes Gefühl sie an unserer Seite zu wissen. Vielen Dank dafür.

Silke Ettrich

Jutta Oellig

26.08.2022 Mein Mops Manni und ich sind vor zwei Jahren auf wärmste Empfehlung zu Susanne gekommen. Das war die beste Empfehlung überhaupt, denn sie hilft dem kleinen Mopsmann in jeder Situation und macht im Notfall alles möglich: wir vertrauen ihr! Und Manni liebt sie sogar, wahrscheinlich weil er merkt, dass sie ihm hilft und Tiere auch von Herzen mag. Dies ist, neben fundiertem Wissen und jahrelanger Erfahrung, bestimmt ein weiterer Baustein für ihren mehr als vollen Terminkalender.

Silke Ettrich

Uschi Debler

26.08.2022 Seit nunmehr 5 Jahren ist Susanne fest an unserer Seite. Zuerst in Swisttal, dann in Frechen und in Notfällen sogar sehr oft bei uns Zuhause. Mein wunderbarer kleiner Rauhhaardackel FINN ist ein absoluter Sonnenschein, der vor 3 Jahren den ersten Bandscheibenvorfall hatte, der zwar sofort operiert wurde, dem aber leider zwei weitere Bandscheibenvorfälle folgten, die ebenfalls operiert werden mussten. Ohne Susanne würde mein kleiner Knopf schon lange nicht mehr laufen oder ausgelassen spielen können. Mit unendlicher Geduld und gaaanz viel Liebe hat sie ihn – einmal sogar an Weihnachten bei uns zu Hause – auf die Beinchen gestellt und seine Beweglichkeit wieder hergestellt. Susanne gehört mittlerweile zu unserer kleinen Familie und zwischenzeitlich verbindet uns eine echte Freundschaft. Ich kenne niemanden, bei dem das Gespür für Tiere (und Menschen) so ausgeprägt ist wie bei ihr und der trotzdem so bodenständig und liebevoll geblieben ist. Ein Mensch wie Susanne ist schwer zu finden und nie zu ersetzen. Wir wünschen ihr von ganzen Herzen alles liebe und gute und sind ganz sicher, dass jeder Wauzi, der im neuen Kölner Zentrum von ihr und ihren Mitarbeitern betreut wird glücklich und leichtfüßig wieder nach Hause läuft. In diesem Sinne: ich drück dich und Finn schickt dir eine ganze Ladung Hundeschlabberküsse 🤗💕😍

Mehr erfahren? Schauen Sie doch mal auf Facebook vorbei!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Titelbild für Hundetherapie-Team Köln
638
Hundetherapie-Team Köln

Hundetherapie-Team Köln

Hundephysiotherapie, Tierheilpraxis, Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten, Fachweiterbildungen, Seminare für Hundehalter

Ich hab einen Anruf erhalten:

Die Diakonie Köln (Sozialarbeit) fragte mich, ob man irgendwo einen kleinen Assistenzhund für eine 70-jährige Dame bekäme. Der Dame wird ggtl. schwindelig und sie möchte einen 4-beinigen Helfer/Begleiter, der ihr zur Seite steht. Wie genau das aussehen soll, ob er Hilfe holen soll/auf den Schoß springt oder bellt..., wusste man selbst nicht.

Ich fragte, ob ihnen bewusst ist, dass ein Assistenzhund eher ein größerer und meist jüngerer Hund ist, der auch richtige Bedürfnisse eines normalen Hundes hat (Auslauf, Erziehung, Pflege, Beschäftigung, ....) da wurden die Stimmen deutlich leiser.

Ich riet also ab, zumal ein Hund gewünscht wird der 4-5 Kilo wiegt.

Trotzdem geht mir das Telefonat nicht aus dem Kopf. Ich habe die hilfesuchende Stimme der Dame im Hintergrund gehört 🥹

Daher: hat Jemand aus dem Kölner Umfeld hier einen Besuchs-/Therapiehund und hätte Zeit und Lust die Dame mal kennen zu lernen und abzuklopfen, was man helfend machen könnte???

Dann bitte eine Mail an Presser-Krahe@diakonie-koeln.de. Frau Presser von der Diakonie würde sich sehr freuen und die alte Dame bestimmt noch mehr!
... Mehr sehenWeniger sehen

Mehr laden

Sie haben Fragen zu einem Seminar oder möchten einen Termin buchen?

Nutzen Sie dafür gerne das untenstehende Kontaktformular. Als Neukunde können Sie schon einmal bequem alle Daten zu Ihren und Ihrem Hund eingeben, so sparen wir uns den Papierkram vor Ort.




























































    Befund vom TierarztRöntgenbilderSonstiges

    Notfall oder Normaltermin? Notfalltermine sind kurzfristig möglich aber teurer als Normaltermine: